Moritz Wächter

Schön, dass wir uns kennenlernen.

Politik

Seit 2015 bin ich aus Überzeugung bei den Grünen. Warum mache ich das? Als Sohn einer alleinerziehenden Sozialpädagogin habe ich früh gemerkt, wie ungerecht Teile unserer Sozialpolitik sind. Doch je älter ich wurde, desto mehr begriff ich , dass es den meisten Menschen auf der Welt noch schlechter geht. Es waren und sind vor allem die Grünen, die Familienpolitik (auch) für Alleinerziehende machen. Das war und ist meine Motivation, Grüner zu sein.

Vita

Als Kind wollte ich Astronaut werden. Da mir große Höhen aber immer Unbehagen bereiteten, war es eher Wunsch als Erwartung. In meinem Berufsleben habe ich mich dann zunehmend mit Kommunikation beschäftigt. Aber warum? Weil man auch hier immer bereit seien muss, neue Wege zu gehen. 

Parlamentarischer Mitarbeiter von Alexandra Geese

August 2019 – Heute

Alexandra Geese ist Europaabgeordnete aus NRW mit dem Schwerpunkt Digitalisierung/Künstliche Intelligenz. Als eine der wenigen Frauen im politischen Bereich der Digitalisierung arbeitet sie an Themen wie Diskriminierung durch KI, Hate-Speech und KI “Made in Europe”

Als Parlamentarischer Mitarbeiter von Alexandra Geese organisiere ich Termine und Events und verwalte die Parteiarbeit. Ich bin erster Ansprechpartner für Bürger*innen und arbeite im Bereich Medienpolitik. 

Wegen eines Praxissemesters wurde meine Stelle von Mai bis September 2020 pausiert.

Öffentlichkeitsarbeit
bei Grüne NRW

Mai – Dezember 2018

Der Landesverband NRW ist mit ca. 20.000 Parteimitgliedern der größte Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Deutschland. Er gliedert sich in 53 Kreisverbände und ca. 360 Ortsverbände. In der Landesgeschäftsstelle in Düsseldorf koordiniert ein Team von damals 15 Mitarbeiter*innen die Aktivitäten der Partei auf Landesebene. Neben der politischen Arbeit liegt ein Schwerpunkt der Aufgaben auf dem Bereich interne und externe Kommunikation.

Foto: Roland Lang.

Für den Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen NRW habe die digitale Kommunikation organisiert. Ich habe die Social-Media Accounts bespielt und den Landesvorsitzenden direkt zugearbeitet.

Studium der Sozialpolitik

Oktober 2017 – Heute

An der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin studiere ich “Nachhaltige Sozialpolitik – Gesellschaft, Wirtschaft, Kommunikation”. Die Gestaltung von Sozialpolitik erfordert echte Interdisziplinarität, um der Vielfalt der Lebenslagen gerecht zu werden. Der Studiengang bereitet auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse Themen wie Armut und Reichtum, Bildungschancen, soziale Ungerechtigkeit, Sozialsystem, Rente, Krankenversicherung oder demokratische Mitbestimmung auf. Mein Studium schließe ich voraussichtlich im Frühjahr 2021 ab.

Weiteres

  • AWO Landesverband Berlin, Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit (Elternzeitvertretung & Praxissemester)
  • K-Konzept, Werbeagentur (Praktikum)
  • Kurier-Verlag, Zeitungsredaktion (Praktikum)
  • Sales Advisor, H&M (Flex-Teilzeit)